Zum Hauptinhalt springen

Orte

Das Literaturland ist online - haben Sie Fragen, Hinweise, Kritik?

Am 8. Dezember 2021 ist unsere Seite online gegangen, und wir freuen uns, dass Sie den Weg hierhergefunden haben. Das Literaturland ist ein "Work in Progress", und es werden laufend neue Essays eingetragen und Daten ergänzt - schauen Sie also ruhig regelmäßig vorbei. Um jederzeit aktuelle und korrekte Infomationen liefern zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wenn Ihnen etwas auffällt, was korrigiert werden muss, melden Sie sich unter literaturland@literaturhaus-sh.de oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück, weisen aber vorsichtshalber schon einmal darauf hin, dass das insbesondere in der Startphase der Seite durchaus etwas dauern kann.

Roswitha Quadflieg, (c) Milena Schlösser

Das Literaturland im April

In den letzten Monaten waren wir weiterhin fleißig und haben etliche neue Texte geschrieben und damit so manche Lücke geschlossen.

Weiterlesen

Günter-Grass-Preis 2021 für Ulrike Edschmid

Die Berliner Autorin erhält rückwirkend den neu konzipierten und mit 10.000 € dotierten Günter-Grass-Preis für 2021.

Weiterlesen

Dirk Knipphals über Kiel

Der in Kiel geborene Journalist und Romanautor Dirk Knipphals wirft am Tag der Landtagswahl in der "tageszeitung" einen Blick auf seine Heimatstadt.

Weiterlesen
Heiner Egge, Foto: Elke Erdmann

Heiner Egge erhält den Dithmarscher Kulturpreis 2022

Mit Heiner Egge wurde ein Preisträger für den mit 10.000 € dotierten Preis ausgewählt, der auf vielfache Weise mit Dithmarschen verbunden ist.

Weiterlesen

Neuerscheinung: "Sichtbare Zeit Bd. 9" (Journal der Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft)

Im Husum-Verlag ist im März 2022 die mittlerweile neunte Folge des Journals der Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft erschienen.

Weiterlesen

Neuerscheinung: Ilse Behl, "Der Sekundenengel"

Mit ihrem "Langgedicht zu 26 Sequenzen" setzt die Kieler Autorin ihre jahrelange Beschäftigung mit dem Maler Paul Klee fort.

Weiterlesen

Neuerscheinung: "Literarische Grenzvermessungen / Litterære grænseundersøgelser"

Die zweisprachige Anthologie geht auf ein Projekt des Literaturhauses Schleswig-Holstein und des Nordkollegs Rendsburg zurück.

Weiterlesen

Neuerscheinung: Kristine Bilkau, "Nebenan"

In ihrem neuen Roman führt die Hamburger Autorin ihre Leser*Innen ans Ufer des Nord-Ostsee-Kanals.

Weiterlesen

Erich-Mühsam-Preis an Prof. Dr. Rolf Verleger

Prof. Dr. Rolf Verleger (1951 - 2021) erhält den Erich-Mühsam-Preis. Die Preisverleihung findet am 06. April 2022 in Lübeck statt.

Weiterlesen

Henning Boëtius gestorben

Der auf Föhr und in Rendsburg aufgewachsene Autor Henning Boëtius ist am 14. März 2022 im Alter von 82 Jahren gestorben.

Weiterlesen

Veranstaltungen